Hauptinhalt

Vinschger Bahn

Eine Bahnstrecke beeinflusst nicht nur Wirtschaft und Kultur eines Landes, sondern prägt auch das Landschaftsbild in entscheidender Weise. Die Bahnhöfe entlang der Vinschger Strecke stammen aus der Zeit zwischen 1903 und 1906 - jene der Linie Bozen-Meran aus dem Jahrzehnt davor - und zählen somit zum Kulturgut des Landes. Die Instandsetzungsarbeiten und Restaurierungsmaßnahmen der Vinschger Bahnhöfe wurden in einzigartiger Weise in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt durchgeführt. Der Flair der damaligen Zeit ist erhalten geblieben und ist in Kombination mit moderner Technik eine Besonderheit und eine Aufwertung für den gesamten Vinschgau.

Bahnhoefe

Die Bahnhofsgebäude entlang der Vinschger Strecke sind ein kulturelles Denkmal der besonderen Art.

Mehr

Bahnlinie

Erfahren Sie mehr über die Vinschger Bahn: Geschichte, Betriebskonzept, Rollmaterial uvm.

Mehr

Bahn+Bike

Der Vinschgau, eines der schönsten Täler Südtirols, lässt sich per Bahn und Fahrrad bestens erkunden.

Mehr

Martelltal

Eine Auswahl an abwechslungsreichen Ausflügen und Wanderungen im Vinschgau.

Mehr